Diversity-Management

Ziel: Ungenutzte Ressourcen der ethnischen, biografischen und kulturellen Vielfalt innerhalb der Organisation und mit Bezug auf ihr Kundenumfeld und ihre gesellschaftliche Umgebung werden identifiziert und für die Steigerung des Unternehmenserfolgs erschlossen. An ein zweitägiges Basisseminar mit den Entscheidungsträgern kann ein interkulturelles Training angeschlossen werden.

Themen des Basisseminars:

  • Diversity-Management: Vielfalt verstehen und nutzen lernen
  • Kulturstandards erkennen
  • Stufen der Integration von Fremdem und Neuem zur Problemmodellierung anwenden
  • Differenzanalyse mit dem Leaders Observation System nach Mahoney
  • Best-practise und Case-Studies: von Beispielen zum eigenen kommen
  • Vielfalt im eigenen Betrieb fördern – praktische Umsetzung